Kleines Mädchen, dass sich Luftschlangen an die Augen hält und überrascht guckt.
Das Magazin

Buntes Narrentreiben

Für ein fröhliches Buffet für große und kleine Gäste

Köstliche Kleinigkeiten für die fünfte Jahreszeit

Wer sich in das närrische Treiben stürzt, braucht zwischendurch eine leckere Stärkung. Mit einem bunten Buffet für große und kleine Gäste bringt Ihr Farbe und frischen Schwung in die fünfte Jahreszeit! Zudem haben wir für Euch jede Menge kreative Ideen für eine gelungene Faschingsparty! Egal ob Helau oder Alaaf - lasst Euch inspirieren und Konfetti fliegen!

DIY Anleitung für eine lustige Käseplatte zum Karneval
DIY Anleitung für eine lustige Käseplatte zum Karneval

Coming soon: Närrisches Treiben auf dem Käse-Buffet

Bald könnt Ihr in unserem Video sehen, wie man einen lustigen Clown aus Käse gestaltet. Seid gespannt! 

Coming soon: Närrisches Treiben auf dem Käse-Buffet

Bald könnt Ihr in unserem Video sehen, wie man einen lustigen Clown aus Käse gestaltet. Seid gespannt! 

Lieblingsrezept „Würstchen im Schlafrock" - perfekt für Närrinen und Narren!

Unsere leckeren Würstchen im Schlafrock sind perfekt für die nächste Party und schmecken Klein und Groß! In nur 35 Minuten sind sie genussfertig und sättigen garantiert alle Närrinnen und Narren.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 35 Min. 
Zutaten: Magerquark, Milkana Kräuter, Milkana Cremig (leicht), Öl, Eier, Mehl,Senf, Wiener Würstchen, Eigelb Backpulver, Senf, Zitronensaft, Schnittlauchröllchen
Portionen: 4

Helau & Alaaf

Werdet kreativ und kreiert Euren närrischen Käse doch einfach selbst! Wir sagen, wie es geht! 

1

Wählt Euren Lieblingskäse - beispielsweise Géramont, packt ihn aus und legt Ihn auf einen schönen Untergrund. Eure Käse-Narren dekoriert ihr am Besten eine halbe Stunde vor Beginn der Party, dann ist der Käse noch nicht zu weich. 

2

Besorgt Euch Obst oder Gemüse zum Dekorieren und schnippelt, was das Zeug hält. Wir empfehlen: Möhren, Pilze, Oliven, Tomaten, Petersilie, Gurke, Radieschen, Chilis und Zwiebeln.

3

Jetzt könnt Ihr so richtig kreativ werden und die Narren-Gesichter gestalten. Verwendet zum Beispiel Paprika-Streifen für Haare, Pilzköpfe als Hüte, Gurken als Münder oder hartgekochte Eier für die Augen. Zum Schluss streut Ihr noch etwas Konfetti auf den Untergrund und fertig sind Eure essbaren Narren! 

Gestaltete Käse Narren mit Géramont Classic, Möhren und Paprika als Haare, Petersilie, Chili als Mund und Bart und Augen aus hartgekochten und halbierten Eiern.
Gestaltete Käse Narren mit Géramont Classic, Schnittlauch als Haare, ein Pilz als Hut, Gurke als Mund und Oliven als Augen.