Alles über Käse > Käselexikon > Giovanni Ferrari

Suche im Lexikon

Giovanni Ferrari

Die italienische Käsemarke Giovanni Ferrari begeistert mit ihren vielfältigen Hartkäse-Sorten und deren ganz besonderen Geschmacksaromen. Ob vollmundig, kräftig-nussig oder geschmeidig mild – der Käse von Giovanni Ferrari verspricht stets intensive Genussmomente.

Die Milch, aus der der Käse hergestellt wird, stammt ausschließlich von kleinen Betrieben aus Norditalien. Berge und Seen prägen das Landschaftsbild dieser Region. Unter den strengen Auflagen der italienischen Konsortien werden hier die Hartkäse-Laibe von Giovanni Ferrari produziert.

Nach der Herstellung reifen die Käse einige Monate in den Reifekellern der Familie Ferrari. Am Ende der Reifezeit erhalten die Laibe dann einen Stempel des Konsortiums, der die erstklassige Qualität des Giovanni Ferrari Käses kennzeichnet.

Zur Produktwelt von Giovanni Ferrari gehören die feinen Käsesorten Grana Padano Riserva, Grana Padano „frisch gerieben“, Parmigiano Reggiano und Pecorino Romano.