Food Love Challenge Nr. 4
regional-und-saisonal

Diese Challenge ist schon vorbei

Du kannst zwar nicht mehr den Tagespreis gewinnen aber Du kannst die Challenge nachholen und somit Deine Chance auf den Hauptpreis erhöhen!

Zur Übersicht und der aktuellen Challenge

Heute dreht sich alles um regionale und saisonale Küche. Deine Region hat in jeder Jahreszeit tolle Angebote. Dementsprechend einzukaufen ist nicht nur nachhaltiger, sondern auch viel leckerer!

Unser Food-Love-Tipp Nr. 4

So kochst du regional und saisonal

Regionale und saisonale Produkte zu essen und zuzubereiten hat verschiedene Vorteile. Der Offensichtlichste: Es schmeckt besser! Natürlich können wir das ganze Jahr über blasse Birnen aus Südspanien essen, geschmacklich ist das aber kein Vergleich zu einer saftigen Birne frisch vom Baum bei uns im September. Wer entsprechend seiner Region und der Saison einkauft, unterstütz damit auch die heimische Landwirtschaft. Da dann weniger Produkte auf eine lange Reise geschickt werden müssen, spart man gleichzeitig Verpackungsmaterial und Transportkosten. Das schont unser Klima. Bei den langen Transportwegen importierter Lebensmittel kommt es natürlich auch zu Lager- und Transportabfällen. So vermeidest du mit deinem saisonalen und regionalen Einkauf also auch direkt, dass unnötig Lebensmittel in der Tonne landen.

 

#gegenfoodwaste - Sei ein Food-Lover!

Verbreite die Botschaft und unsere Tipps! Zeig der Welt deine Food-Liebe. Zeig uns, dass du bei unserer Challenge dabei bist und aktiv mithilfst Lebensmittelabfälle zu vermeiden. Unter dem Hashtag #gegenfoodwaste und der Verlinkung von @ichliebekaese.de kannst du uns auf Social Media an deiner Food-Love-Challenge teilhaben lassen. Du hast krummes Gemüse gekauft oder gerade einen super leckeren One Pot aus Resten gemacht? Zeig es uns! Oder hast du noch weitere Tipps für uns und alle Food-Lover? Her damit!

Food Love Challenge Gemüse, Cracker und Géramont
Bleib dran und verpasse keine Challenge.
Schaue dir hier die Übersicht an.