Food Love Challenge Nr. 1
clever-einkaufen

Diese Challenge ist schon vorbei

Du kann zwar nicht mehr den Tagespreis gewinnen, aber du kannst die Challenge nachholen und damit deine Chancen auf den Hauptpreis erhöhen! Oder schau einfach, welcher Food-Love-Tipp heute dran ist:

Zur Übersicht und der aktuellen Challenge

Unser erster Food-Love-Tipp dreht sich um das Thema Einkaufen. Genauer darum, wie du deine Einkäufe am gut und nachhaltig transportieren kannst und warum Jutebeutel und Gemüsenetze so wichtig sind.

Unser Food-Love-Tipp Nr. 1

Sei vorbereitet!

Weltweit werden jährlich etwa 1 Billion Plastiktüten verbraucht. Würde man all diese Tüten aneinanderlegen, könnte man den Äquator 10.000 Mal umrunden.* Das sind unvorstellbar große Zahlen. In den allermeisten Fällen hätte es sicherlich gute Alternativen zur Einweg-Plastikstüte gegeben. Aber warum sind Plastiktüten so schädlich? Das größte Plastiktüten-Problem beginnt dann, wenn die Tüten achtlos in die Natur gelangen und schlimmstenfalls in die Meere. Plastiktüten brauchen nämlich je nach Art des Kunststoffs zwischen 20 und 100 Jahre, um sich zu zersetzen.* In der Zwischenzeit stellen sie in der Natur eine Gefahr für viele Lebewesen dar.
 

Das sind die besten Alternativen zur Plastiktüte:

Du solltest also einfach gut auf deinen Einkauf vorbereitet sein, denn gut geplant ist schon gespart. Genau wie du deinen Einkaufszettel mitnimmst, kannst du doch auch direkt einen Jutebeutel oder Rucksack mit zum Einkauf nehmen. Ebenso bietet es sich an, immer eine Mehrweg-Tragetasche im Kofferraum deines Autos, in der Handtasche oder der Laptoptasche zu haben. So bist du auch für spontane Einkäufe gut gewappnet. Übrigens: Papiertüten aus dem Supermarkt sind keine wirklich gute Alternative zu den Einweg-Plastiktüten. Damit Papiertüten reißfest werden, braucht man deutlich mehr Material als für eine Plastiktüte. Und wenn Papiertüten ebenfalls nur ein Mal benutzt und dann weggeworfen werden, ist auch die Energiebilanz einer Papiertüte nicht besser. Eine gute Alternative sind dafür aber Mehrweg-Tragetaschen aus festem Kunststoff. Sie werden in der Regel aus Recyclingmaterial hergestellt und können hunderte Male wiederverwendet werden.

 

 

*https://www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/haushalt-wohnen/plastiktueten#hintergrund

  www.duh.de/themen/recycling/plastik/plastiktueten/

#gegenfoodwaste - Sei ein Food-Lover!

Verbreite die Botschaft und unsere Tipps! Zeig der Welt deine Food-Liebe. Zeig uns, dass du bei unserer Challenge dabei bist und aktiv mithilfst Lebensmittelabfälle zu vermeiden. Unter dem Hashtag #gegenfoodwaste und der Verlinkung von @ichliebekaese.de kannst du uns auf Social Media an deiner Food-Love-Challenge teilhaben lassen. Du hast krummes Gemüse gekauft oder gerade einen super leckeren One Pot aus Resten gemacht? Zeig es uns! Oder hast du noch weitere Tipps für uns und alle Food-Lover? Her damit!

Food Love Challenge Gemüse, Cracker und Géramont
Bleib dran und verpasse keine Challenge.
Schaue dir hier die Übersicht an.